Das Drikung Garchen Institut e.V. ist ein Zentrum der Drikung Kagyü Tradition des tibetischen Buddhismus unter der spirituellen Leitung von S.E. Garchen Rinpoche.
Wir bieten Vorträge, Seminare, regelmäßige Meditationen und Meditationsklausuren an.

Unter diesem Link sind alle Videos der Veranstaltung mit S.E. Garchen Rinpoche und S. E. Togdan Rinpoche im Schlosszelt in München zu sehen:
  http://livestream.com/DGIMunich

lama4


MEDITATIONSKURSE - DRUBPON TSERING RINPOCHE

Drubpon Tsering Rinpoche leitet viele verschiedene Meditationsklausuren für Anfänger und Fortgeschrittene:
Vajrakilaya Retreat (23.02. - 27.02.2017), Chöd Retreat (10.03. - 12.03.2017), Weiße Tara Retreat (13.04. - 17.04.2017), Manjushri Retreat (24.05. - 28.05.2017), Milarepa Retreat (08.06. - 12.06.2017)
Die Details zu den Retreats, Belehrungen und Meditationen mit Drubpon Tsering findet Ihr im Veranstaltungskalender sowie unter wöchentliche Meditationen.


Donnerstag, 23.02. – Montag, 27.02.2017
VAJRAKILAYA-Retreat mit Drubpon Tsering Rinpoche
Vajrakilaya
Vajrakilaya, Dorje Phurba, ist die Verkörperung der erleuchteten Aktivität aller Buddhas. Er ist der zornvolle Ausdruck von Weisheit und Mitgefühl, überwindet alle inneren und äußeren Hindernisse, reinigt Geistesgifte und spirituelle Verschmutzungen. Die scharfe, durchdringende Energie des Phurba symbolisiert sein kraftvolles Wirken zum Schutz aller fühlenden Wesen. Mit dem Retreat beseitigen wir die negativen Kräfte vor dem am 27.2. beginnenden tibetischen neuen Jahr, dem Jahr des Feuer-Hahns.

Weiterlesen und Anmeldeformular/read on and registration form

Freiteg, 10.03. – Sonntag, 12.03.2017
CHÖD-Retreat mit Drubpon Tsering Rinpoche
Choed kChöd ist eine spirituelle Praxis, vor allem der Nyingma und Kagyü Schule des tibetischen Buddhismus, und basiert auf der Philosophie der Leerheit, d.h. auf dem Verständnis, dass alle Dinge ohne eigenständige, inhärente Existenz sind. Diese Sicht der Leerheit entspricht der ursprünglichen Weisheit. Chöd kombiniert diese Philosophie mit bestimmten Meditationstechniken und tantrischen Ritualen.
Chöd bedeutet “Abschneiden”. Abgeschnitten wird das Greifen nach dem Selbst, das uns daran hindert, die ursprüngliche Natur unseres Geistes zu erkennen. Durch Überwindung unseres egoistischen, gewohnheitsmäßigen Denkens und Verhaltens kann diese Natur des Geistes zum Vorschein kommen.

Weiterlesen und Anmeldeformular/Read on and registration form

Donnerstag, 13.04. – Montag, 17.04.2017
WEISSE TARA Retreat mit Drubpon Tsering Rinpoche

SaraswatiDas Retreat ist dem langen Leben von S.E. Garchen Rinpoche gewidmet - Tara ist die weibliche Manifestation des Mitgefühls aller Buddhas. Als Weiße Tara verkörpert sie den Weisheitsaspekt des aktiven Mitgefühls, ist eine der Langlebens- und Schutz-Gottheiten, und sie hilft, die Verdienste immer mehr anwachsen zu lassen.
Wir möchten S.E. Garchen Rinpoche wieder ein besonderes Geschenk machen, indem wir möglichst viele Weiße-Tara Mantras rezitieren und ansammeln. Bitte gebt die Anzahl Eurer angesammelten Mantras an das Zentrums-Büro. 

Weiterlesen und Anmeldeformular/Read on and registration form

Internet und Yahoo-Gruppe

Die Yahoo-Gruppe dient ausschließlich der Kommunikation über das Programm des DGI.

Weiterlesen

IMG 8884 k

DIE 37 LEBENSAUFGABEN DER BODHISATTVAS

16:30 - 17:30 jeden zweiten Freitag findet Diskussionsrunde zu den
37 Bodhisattva-Übungen mit Drubpon Palkyi, Tsünma Zofia und Alex Sieber statt.
Die nächsten Termine: 03.02.2017, 17.02.2017, 03.03.2017, 17.03.2017.
Für Anfänger geeignet.
Die 37 Übungen der Bodhisattvas stellen den gesamten Pfad für jene dar, die im Sinne des Mahayana nach Befreiung streben.








5 gampopa

GAMPOPA STUDIENGRUPPE
18:00 - 20:00 Uhr jeden zweiten Donnerstag

Ab 07.01.2016, jeden zweiten Donnerstag, Gampopa: „Der kostbare Schmuck der Befreiung“ – offene Studiengruppe mit Edward Crookes. Für Anfänger geeignet.

Gampopa (1074-1153) war einer der Hauptschüler Milarepas und wird als der wahre Gründer der Kagyü-Schulen des tibetischen Buddhismus bezeichnet.
Termine werden über die Yahoo-Gruppe bekannt gegeben oder einfach über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erfragen.



tara_puja.jpg

EHRENAMTLICHE MITARBEIT IM DGI


Wir benötigen im Zentrum immer wieder für diverse Aufgabenbereiche hilfreiche und fähige Mithilfen. Bitte wendet Euch an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .









Unsere Büro Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag,
09:00 - 14:00 Uhr
Tel: 089 71048572,
Email: info (at) garchen.de
WÖCHENTLICHE MEDITATION
TempelOffene Gruppen, kostenfrei -
jeder kann dazukommen.
Alle Meditationen werden von
Drubpon Tsering Rinpoche angeleitet.

Weiterlesen