Choed
Freitag, 03.05. - Sonntag, 05.05.2024
Chöd R
etreat mit Drubpon Palkyi


Online via ZOOM und Präsenz-Retreat. Übersetzung: Deutsch und Englisch direkt aus dem Tibetischen

Chöd bedeutet “Abschneiden”. Abgeschnitten wird das Greifen nach dem Selbst, das uns daran hindert, die ursprüngliche Natur unseres Geistes zu erkennen. Durch Überwindung unseres egoistischen, gewohnheitsmäßigen Denkens und Verhaltens kann die reine Natur des Geistes zum Vorschein kommen. Während der Praxis werden wir lernen Damaru und Glocke zu spielen.

Drei Stufen von Gebühren: bitte
hier klicken

Für die Zusendung der ZOOM Zugangsdaten, tragen Sie sich bitte, in unsere Mailgruppe ein. Sie bekommen einen Link, den Sie bestätigen müssen um in die Mailgruppe eingetragen zu werden. Bitte hier anmelden. Falls Sie schon in der Mailgruppe registriert sind, brauchen Sie nichts tun, Sie bekommen die Zugangsdaten automatisch kurz vor der Veranstaltung.


Freitag, 03.05.
18:00 – 20:00 MEZ Erklärungen zu Damaru und Glocke mit Chöd Praxis

8€  / ermäßigt 6 € oder nach eigenen finanziellen Möglichkeiten
 

Samstag, 03.12.
10:00 – 12:00 MEZ Chöd Unterweisungen
14:30 – 16:30 MEZ Chöd Unterweisungen
17:00 – 18:00 MEZ Chöd Praxis
38 € / ermäßigt 30 € oder nach eigenen finanziellen Möglichkeiten

Sonntag, 04.12.
10:00 – 12:00 MEZ Chöd Praxis, Achi, Weißer Dzambhala, Samantabharda Gebet 
8€ / ermäßigt 6 € oder nach eigenen finanziellen Möglichkeiten

Gesamtes Retreat 50 € / ermäßigt 40 €
oder nach eigenen finanziellen Möglichkeiten

Indem du an Drikung Garchen Institut e.V. spendest, hast du die Möglichkeit, kostbare Dharma-Aktivität im Westen zu unterstützen. Möge die authentische Lehre Buddhas gedeihen und allen Lebewesen Glück und Frieden bringen! Jetzt spenden!